Fotolia_66546327_S.jpg

Nebentätigkeit

Oftmals stellt sich dem Beamten die Frage, ob und wie er sich im Falle einer Nebentätigkeit gegenüber dem Dienstherrn verhalten soll.
Bei der Nebentätigkeit ist zu unterscheiden: Eine Nebentätigkeit kann die Wahrnehmung eines Nebenamtes oder einer Nebenbeschäftigung sein.
Insbesondere Fragen der Genehmigung und der Genehmigungsversagung stellen sich dem Beamten, wenn er einer entgeltlichen Nebentätigkeit – mit Ausnahme der in § 100 Abs. 1 BBG abschließend aufgeführten – nachgeht. Denn insoweit bedarf er der vorherigen Genehmigung, soweit er nicht nach § 98 BBG zu ihrer Ausübung verpflichtet ist. Für Fragen rund um das Thema Nebentätigkeit steht Ihnen Rechtsanwalt Reckling gerne zur Verfügung.





Hier können Sie uns eine Nachricht senden:

Ihr Name:

E-Mail: (erforderlich)

Telefon:

Thema:

Ihre Nachricht: